Lorsch: Hochsitze beschädigt

Anzeige wegen Sachbeschädigung und versuchte gefährliche Körperverletzung

Zwei Hochsitze sind am Wochenende im Lorscher Wald, Nähe Mannheimer Straße, so beschädigt worden, dass sie eine Gefahr für Benutzer dargestellt haben. Das Dach des einen Hochsitzes wurde komplett abgetragen. An verschiedenen Stellen wurde zudem mit einem Schneidewerkzeug das Holz so beschädigt, dass das Gerüst des Hochsitzes an Stabilität verloren hatte. Das gleiche wurde auch bei dem zweiten Hochsitz festgestellt.

Die Beschädigungen waren geeignet, dass bei einem Aufstieg die Konstruktion nachgegeben hätte. Neben der Sachbeschädigung, die etwa 1000 Euro ausmacht, ermittelt die Kriminalpolizei auch wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Die Beamten suchen Zeugen, die die Täter bemerkt haben. Die Taten wurden zwischen dem Samstag (6. Februar), 11 Uhr und Sonntag (7. Februar), 9.15 Uhr, begangen. Hinweise werden zentral beim Kommissariat 20-30 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151 / 969-0 entgegengenommen. (ots)

Text Post 2, Werbung