Lorsch: Raub auf Tankstelle

Ein maskierter Mann betrat am gestrigen Dienstagabend (8. September), um 22 Uhr, den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte den 35 Jahre alten Kassierer unter Vorhalt eines Messers auf, den Kasseninhalt in eine schwarz-weiße Plastiktüte zu packen. Mit dem Schein- und Münzgeld in noch unbekannter Höhe flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Kriemhildenstraße.

Der Täter ist ca. 1,80 Meter groß und war dunkel gekleidet. Er trug einen Kapuzenpullover und hatte sein Gesicht mit einem schwarzen Schal verdeckt.

Polizei prüft Tatzusammenhang

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei (K10) in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden. Geprüft wird zudem ein eventueller Zusammenhang mit dem versuchten Raub auf eine Tankstelle in Lampertheim in der vorangegangenen Nacht. (ots)

Text Post 2, Werbung