Nieder- Liebersbach: Vollbrand einer Lagerhalle

Ein Vollbrand war am gestrigen Samstagabend (22.), gegen 19 Uhr, in einer Lagerhalle eines Gärtnereibetriebs im Birkenauer Ortsteil Nieder- Liebersbach gemeldet worden. Das Feuer konnte durch circa 100 Einsatzkräfte umliegender Feuerwehren unter Kontrolle gebracht werden, die Nachlöscharbeiten dauererten bis in die Nacht an. Durch den Brand wurde die Lagerhalle selbst, sowie darin untergestellte landwirtschaftliche Traktoren und weitere Maschinen komplett zerstört.

Durch den vor Ort anwesenden Eigentümer wird der Sachschaden auf 500.000 Euro beziffert. Angaben zu einer möglichen Brandursache können aktuell noch nicht gemacht werden, da der Brandort momenan durch die Brand ermittler der Polizei noch nicht begangen werden kann. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort allerdings schon aufgenommen. (ots)

Text Post 2, Werbung