Pfungstadt, B426: Pkw prallt gegen Baum. 5 Insassen teilweise schwerverletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Sonntagmorgen (27.), gegen 05:40 Uhr, auf der B426 Höhe Toom-Baumarkt in Pfungstadt. Nach erstem Ermittlungsstand fuhr der 22 -jährige Bickenbacher mit überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Mercedes die B426 aus Richtung Darmstadt in Richtung Gernsheim. In Höhe des Baumarktes geriet er ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Hierbei prallte der Mercedes gegen einen Baum, welcher dadurch gefällt wurde, bevor der Mercedes nach einer Strecke von circa 250 Meter abseits der Fahrbahn im Straßengraben zum Stehen kam.

Feuerwehr befreite Fahrer

Der Fahrer wurde schwerverletzt durch Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Pfungstadt aus seinem Fahrzeug befreit. Im Anschluss wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die vier Mitfahrer im Alter von 20 bis 23 Jahren wurden teils schwerverletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Nach Hinweisen auf Alkoholgenuss wurde bei dem Fahrer auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt eine Blutentnahme durchgeführt. Für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die B426 für circa zwei Stunden gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. (ots)

Text Post 2, Werbung