Vermeidliche Brandursache war Nebelmaschine

Auerbach: Feuerwehren retteten bewusstlose Person aus Gaststätte

Eine bewusstlose Person retteten die Feuerwehren aus Auerbach und Hochstädten am heutigen frühen Morgen (29.) aus einer vernebelten Gaststätte in der Bachgasse. Bild © ff-auerbach

Eine bewusstlose Person retteten die Freiwilligen Feuerwehren aus Auerbach und Hochstädten aus einer vernebelten Gaststätte. So wurden die Einsatzkräfte und ein Rettungswagen am heutigen Donnerstag in der Früh, gegen 04:35 Uhr, zu einem Brandeinsatz in die Bachgasse alarmiert. Wie die Feuerwehr Auerbach auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, sollte es zu einem Brand in einem Wohn- und Gaststättengebäude gekommen sein.

Bewusstlose Person aufgefunden

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte im Inneren des Gaststättenteils eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Die eingesetzten Trupps konnten beim Absuchen eine bewusstlose Person auffinden und umgehend nach draußen bringen. Dort übernahmen Feuerwehrsanitäter die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Die Rauchentwicklung stellte sich im weiteren Einsatzverlauf als Kunstnebel einer Nebelmaschine raus. Durch die Einsatzkräfte wurde im Anschluss die Räumlichkeiten belüftet und der Polizei übergeben. Die Bewohner aus der darüberliegenden Wohnung konnten sich eigenständig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. (rs-red)

Text Post 2, Werbung