Viernheim: Dieb versucht Feuerwehr zu bestehlen

Den Einsatz der Viernheimer Feuerwehr am frühen Freitagmorgen (16. Juli) hat ein Dieb in der Rathausstraße für sich nutzen wollen. Während die Brandschützer gegen 2 Uhr in einem Hochhaus einen möglichen Brandfall aufsuchten, schnappte sich der Dieb eine Pylone, die auf der Straße die Absperrung markierte. Ein Feuerwehrmann bemerkte den Diebstahl und lief dem Fremden hinterher, der seine Beute auf dem Weg in Richtung Stadtmitte fallen ließ.

Der Vorfall wurde umgehend bei der Polizei angezeigt. Die Ermittlungen hierzu führen Beamten des Kommissariats 42 in Viernheim. Wer Hinweise zu dem flüchtenden Dieb geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06204/9377-0 an die Ermittler. (ots)

Text Post 2, Werbung