Zwingenberg: Aufgebrochener Tresor aufgefunden/Tatort gesucht

Den Tatort zu einem am Berliner Ring, in Zwingenberg, aufgefundenen aufgebrochenen Tresor sucht aktuell die Polizei. Bild © ots

Nach dem Fund eines Tresors, der in der Feldgemarkung am Berliner Ring in Zwingenberg, gegenüber einem Autohaus, entsorgt wurde, ermittelt die Kriminalpolizei. Zeugen wurde auf einen schwarzen Ford Focus aufmerksam, der am letzten Mittwoch (9. Juni), gegen 20:20 Uhr, in die Feldgemarkung hineinfuhr. In der Folge wurden zwei Personen dabei beobachtet, wie sie etwas in die Gemarkung wegwarfen. Bei der Nachschau entdeckten die Zeugen einen aufgebrochenen grau-beigen Wandtresor mit Zahlenfeld der Firma Scheunig.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim (K 21/ 22) fragt:
Wer kann Näheres zu dem verdächtigen Ford Focus und deren Insassen 
sagen?
Wo ist das Auto noch aufgefallen?
Wem wurde der aufgefundene Tresor gestohlen? 

Alle Hinweise zu dem Fall werden in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 bei den Ermittlern des K 21/22 entgegengenommen. (ots)

Text Post 2, Werbung