Zwingenberg: Einbrecher bei Tat beobachtet

Ein Einbrecher wurde am Dienstagabend (8. Juni) in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Annastraße, Ecke Rheinstraße, in Zwingenberg, gesehen. Mit einer Taschenlampe durchsuchte der Fremde die Wohnung und verschwand, nachdem er wohl bemerkte, dass er entdeckt wurde. Offensichtlich konnte er in der Eile nichts mitnehmen. Um in die Souterrain-Wohnung einsteigen zu können, hat er ein gekipptes Fenster aufgedrückt. Der Einbrecher, der dunkel gekleidet war, hatte wohl eine rote Tasche bei sich. Nach Zeugenaussagen sei er die Annastraße in südlicher Richtung, Bundesstraße, weggelaufen.

Wer die gesuchte Person gegen 23:15 Uhr noch gesehen hat und/oder Hinweise zu ihm geben kann, meldet sich bitte beim Kommissariat 21/22 in Heppenheim. Telefon: 06252 / 706-0. (ots)

Text Post 2, Werbung