Zwingenberg: Einbruch in Einfamilienhaus

Ein Einfamilienhaus in der Karlstraße, in Zwingenberg, rückte am Montagmittag (27.) in das Visier Krimineller. Nach derzeitigem Kenntnisstand gelangten die Unbekannten unter Einwirkung von Gewalt durch ein Fenster ins Innere des Hauses. Dort durchwühlten sie mehrere Räume und Schränke auf der Suche nach potentieller Beute. Ob sie etwas entwendeten, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft werden.

Das Kriminalkommissariat 21/22 in Heppenheim ist mit dem Fall betraut und fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06252/706-0 zu erreichen. (ots)

Text Post 2, Werbung