Zwingenberg: Flüchteten Einbrecher durch den Stadtpark?

Mit Geld aus zwei Spielautomaten flohen Kriminelle am frühen Dienstag (10.12.) aus einem Café an der Bundesstraße 3, in der Straße „Pass“. Teile der Spielautomaten konnten im gegenüberliegenden Stadtpark aufgefunden werden.

Für die Tat wurde vermutlich zwischen 3.45 Uhr und 4.15 Uhr die Eingangstür aufgebrochen. An der Tür und den Spielgeräten entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Wie viel Geld aus den Automaten genommen wurde, ist noch unklar.

Hinweise zu den der Tat und den Tätern werden von den Ermittlern (DEG) der Polizeistation Bensheim entgegengenommen. Telefon: 06251 / 84680. (pol)

Text Post 2, Werbung