Zwingenberg: Sieben Einbrüche gescheitert

Hartnäckig wurde am Wochenende (26. bis 27. Dezember) versucht, in sechs Gewerbebetriebe und in einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Pass“ – Nähe der Wiesenpromenade – einzubrechen. Die Täter mussten sich jedoch geschlagen geben. Sie scheiterten an den gesicherten Türen und hinterließen an den angesetzten Stellen einen Gesamtschaden von etwa 500 Euro.

Wegen den Einbruchsversuchen ermittelt jetzt die Polizei (DEG) in Bensheim. Wer zwischen Samstag (26. Dezember), 23:15 Uhr und Sonntagmorgen (27. Dezember), 10:30 Uhr, Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit den fallzuständigen Ermittlern in Verbindung zu setzen. Telefon: 06251/8468-0. (ots)

Text Post 2, Werbung