Absage des Bensheimer Bürgerfests 2021 steht fest

Coronavirus lässt Volksfest bereits zum zweiten Mal nicht zu

Abgesagt wurde aufgrund der Corona-Krise jetzt auch das Bensheimer Bürgerfest im Juni dieses Jahres. Bild @ privat

Corona-Absage, die Zweite! Auch das Bürgerfest 2021 muss aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Damit fällt das beliebte Bensheimer Volksfest wie schon 2020 erneut dem Coronavirus zum Opfer. Der Bürgerfestausschuss und der Vorstand des Verkehrsvereins sehen keine Alternative zur Absage. Das traditionelle Fest der Bensheimer Vereine hätte vom 10. bis 13. Juni in der unteren Fußgängerzone stattfinden sollen. Insgesamt vier Eventbühnen und ein vielfältiges kulinarisches Angebot locken in normalen Zeiten Zehntausende Besucher ins Bensheimer Zentrum.

Durchführung nicht vorstellbar

Gerade dieser Festcharakter ist in der derzeitigen Situation für Bürgerfest-Chef Christian Roth und sein Team nicht vorstellbar: „Auch wenn die Entwicklungen der letzten Wochen nicht wirklich Hoffnung auf eine Durchführung eines Volksfestes im Sommer machen konnten, fällt uns der Schritt der offiziellen Absage sehr schwer. Dennoch sehen wir keine Tendenz zu einer absehbaren Normalisierung des öffentlichen Lebens und damit zu einer vernünftigen Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Bürgerfestes, das am 10. Juni beginnen soll.“

Mit Blick nach vorne sagen die Verantwortlichen: „Uns bleibt auch in diesem Jahr wieder nur die Möglichkeit, motiviert zu bleiben und sich auf die Zeit zu freuen, in der wir wieder gemeinsam arbeiten und feiern können.“ (rs/ps)

Text Post 2, Werbung