Am 4. August italienischer Abend beim Film-Open-Air in Auerbach

„Brot und Tulpen“ – ein Film aus Italien/Sänger Pippo Azzuro im Rahmenprogramm

Im Rahmen des EuropaFilmFestes im Auerbacher Kronepark lädt nun der Freundeskreis Bensheim – Riva del Garda e.V. für Mittwoch, den 4. August, zu dem Film „Brot und Tulpen“ (im Original: Pane e tulipani) aus dem Jahre 2000 von Silvio Soldini ein, der Regie führte und auch als Ko-Autor am Drehbuch mitschrieb.

Schweizer Bruno Ganz in der Hauptrolle

Die wundervolle romantische Filmkomödie lebt zum einen vom atmosphärischen Hintergrund der Stadt Venedig und zum anderen von den beiden exzellenten Protagonisten Rosalba – Ehefrau, Hausfrau und Mutter zweier halbwüchsiger Söhne –, gespielt von Licia Maglietta, und Fernando – dem traurigen Kellner mit isländischen Wurzeln –, gespielt von Bruno Ganz, dem international hochangesehenen Schweizer Schauspieler.

Aus dem Umstand, dass Rosalba bei einem Familienausflug auf einer Autobahnraststätte die Weiterfahrt des Busses verpasst, entwickelt sich ein subtiler Ausstieg aus den ihr vom Lebensalltag zugedachten Rollen. Dabei wirken sowohl das alte als auch das neue Umfeld, das sie sich erschließt, als Katalysatoren für ihre Entscheidungsfindung. Getragen wird dieses Geschehen durch überzeugende filmische Herausarbeitung und Darstellung der Charaktere von Rosalba und Fernando und deren virtuosem Zusammenspiel. Gleichwohl bleiben sublimer Humor und Witz nicht auf der Strecke. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass der Film mit neun Auszeichnungen – darunter der italienische Filmpreis „David di Donatello“ – überhäuft wurde.

Pippo Azzuro im Rahmenprogramm

Im Vorfeld der Vorführung gibt es ein Rahmenprogramm, bei dem der stimmgewaltige, überregional bekannte Sänger und Entertainer Pippo Azzuro auftritt und einige seiner Kanzonen und Balladen vorträgt.

Einlass ist um 19:30 Uhr im Kronepark. Der Kartenvorverkauf läuft bei der Bensheimer Bücherstube Deichmann (ohne Vorverkaufsgebühr), Kontakt: Tel. 06251/39716 oder E-Mail: info@bb-deichmann.de oder bei www.corona-openair.de (zzgl. VVG). (red)

Text Post 2, Werbung