Christuskirche: Kids erschaffen Holzbauwelt

Anmeldungen für Kinder noch möglich

Eine Holzbauwelt aus Kinderhand entsteht vom 6. bis 8. März in den Räumen der Christuskirche in Auerbach. Als Baumeister laden die Veranstalter Baubegeisterte von sieben bis zwölf Jahren ein. Verbaut werden Kaplasteine, übersetzt „Wichtelhölzchen“, kleine Holzplättchen aus Pinienholz. Diese wurden von einem Bauherren entwickelt, der mit Holzplättchen ein Modell eines von ihm geplanten Schlosses nachbauen wollte, und dafür keine geeigneten Steine fand.

„Stadteinweihung“ am 8. März

In der Christuskirche sollen mit diesen Steinen meterhohe Türme, Tore, Häuser und Stadtmauern entstehen. Natürlich dürfen neben dem Bauen auch Spiel und Spaß, Bibelstories und die Verpflegung nicht fehlen. Am Sonntag, den 8. März, lädt die Baumannschaft dann zur feierlichen Stadteinweihung mit Stadtbesichtigung und anschließendem Stadteinsturz im Rahmen eines Familiengottesdienstes ein.

Anmeldungen für kleine Baumeister sind noch möglich bei Monika Kircher, Telefon  06251/6686 oder ma.kircher@t-online.de Weitere Infos zu dieser oder weiteren Veranstaltungen der Christuskirche auch unter http://www.christuskirche.com (red)

Text Post 2, Werbung