Die Auerbacher Kerb kurz und bündig!

12. bis 15. Oktober: Festprogramm und Kerwesplitter Auerbacher Kerb 2019

Die Auerbacher Kerb wird in diesem Jahr zwischen Samstag, den 12. Oktober und Dienstag, den 15. Oktober gefeiert. Dabei ist auch im turnusmäßig zweijährigen Rhythmus die Knabenkapelle aus Auerbach aus der Oberpfalz.

Schunkeln, tanzen und auf den Bänken stehen. Es ist wieder soweit. Zwischen Samstag, den 12. Oktober und Dienstag den 15. Oktober feiert Auerbach wieder seine Kerb. Nach dem Kerwe-Opening am Samstagnachmittag wird rund um das Bürgerhaus-Zelt und auf der Kerwebühne wieder einiges geboten. Zahlreiche Programmpunkte bilden wie gewohnt das Gerüst für die Kerwe. Darunter Live-Musik am Samstagabend mit den „Sounds“, natürlich Festzug und „Kerweredd“ am Sonntagnachmittag oder Kasperltheater im Rahmen des zünftigen Frühschoppens. Gute Laune ist garantiert. Also auf geht`s…. Wem is die Kerb?“

Samstag, den 12. Oktober:

16 Uhr: Ökumenischer Festgottesdienst zur Auerbacher Kerb in der evangelischen Bergkirche.
17 Uhr: Zug der Traditionsfiguren mit Kerwekranz und musikalischer Begleitung der Knabenkapelle aus Auerbach/Oberpfalz vom Alten Rathaus zum „Bürgerhaus-Zelt“. Anschließend offizielle Eröffnung mit Amtsübergabe an die neuen Traditionsfiguren. Musikalische Unterhaltung durch die Knabenkapelle aus Auerbach/Oberpfalz.
19:30 Uhr: Stimmung, Party und Tanz mit der Stimmungsband „Sounds“.

Sonntag, den 13. Oktober:

11 Uhr: Frühschoppen im „Bürgerhaus-Zelt“
11 Uhr – 13 Uhr: Kerwefrühschoppen mit der Knabenkapelle auf der Terrasse des Parkhotel Krone
14 Uhr: Großer Festzug mit circa 40 Nummern und anschließender Prämierung. Moderation am Bürgerhaus.  Platzkonzert eines Spielmannszuges.
Circa 16 Uhr: „Open-Air-Kerweredd“ am Bürgerhaus.
Nach dem Festzug: Musikalische Unter­haltung zwischen Bürgerhaus und Juxplatz mit der Knabenkapelle/Oberpfalz sowie Kaffee/Kuchen durch die Fraueninitiative Ortsgespräch Auerbach.
Circa 18 Uhr: Kerwestimmung für jedes Alter mit „Musik aus der Konserve“ im Bürgerhaus-Zelt.

Zu den Höhepunkten gehört am Sonntag, den 13. Oktober, wieder der große Kerweumzug mit rund 40 Nummern. Unser Bild zeigt Florian Merz, passend im Outfit des dortigen Storchennestes, von EDEKA Merz.

Montag, den 14. Oktober:

Ab 10 Uhr: Frühschoppen im Bürgerhaus mit musikalischer Unterhaltung von „Musik-Tom“.
Circa 15 Uhr: Gewinnspiel mit Spaß und Gaudi der Kerwezeitungsredaktion im Bürgerhaus-Zelt. Motto „Das Runde muss ins Eckige“.
16:30 Uhr: Kinderunterhaltung mit dem Marionettentheater „Tri Tra Trulalla“ mit dem Stück „Kasper und die Räuberparty“
Circa 18 Uhr: Kerwemontagsausklang

Dienstag, den 15. Oktober:

14:30 Uhr: Seniorennachmittag der Arbeiterwohlfahrt für ALLE Auerbacher Senioren mit Auszügen aus der „Kerweredd“. Bekanntgabe der Gewinner des Kerwepreisrätsels.
17 Uhr: Herablassen des Kerwekranzes.

Der Eintritt ist frei.
Der Kauf eines Kerwebutton ist obligatorisch.
Das Bürgerhaus-Zelt ist beheizt.
In der Bar darf geraucht werden.

Kerwesplitter:

Festzugsstrecke:
Aufstellung Brüder-Grimm-Straße, Strecke über Bach- und Weidgasse, Grafenstraße und Darmstädter Straße zum Festplatz. Auflösung vor „Auerbacher Haus“. Moderation am Bürgerhaus Kronepark.

Straßensperrung:
Für die Zeit des Festzuges circa 14 Uhr bis 15:30 Uhr sind die vorgenannten Straßen für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Kuchenspenden:
Um Kuchenspenden bittet am Kerwesonntag die Frauengruppe „Ortsgespräch Auerbach“ für einen Verkauf nach dem Umzug. Mit dem letztjährigen Erlös wird auch in diesem Jahr das Puppentheater „Tri Tra Trulalla“ finanziert. Blech- und Obstkuchen können ab 13 Uhr im Bürgerhaus abgegeben werden.

Metzger:
Die Verköstigung am Bürgerhaus übernimmt wieder die Landmetzgerei Felch aus Seeheim.

Öffentliche Toiletten:
Bürgerhaus Kronepark und an der Minigolfanlage.

Kerwebutton:
Neues Design mit Jahreszahl. Finanzielle Unterstützung für die Kerwe. Der Eintritt ist frei. 

Kerwekranz binden:
Der traditionelle Kerwekranz wird in diesem Jahr bei Familie Dürr (Ehemals Omnibus Dürr) in der Bachgasse gebunden.

Vergnügungspark:
Der Vergnügungspark befindet sich auf dem Parkplatz hinter dem Bürgerhaus Kronepark. Nach langer Pause wird wieder ein Autoscooter aufgestellt.

Text Post 2, Werbung