Furioses Silvester Special im Parktheater

XXIX. Internationale Sommerfestspiele Bensheim-Auerbach

Zum traditionellen Bergsträßer Jahreswechsel der internationalen Sommerfestspiele Bensheim-Auerbach am Dienstag, den 31. Dezember, um 19 Uhr, im Parktheater Bensheim präsentiert die hinreißende Chanteuse, Musikkabarettistin und Opernparodistin Annette Postel ihr neues Programm „Ausziehn ...“. Foto © festspiele-auerbach

Zum traditionellen Silvester Special kommt die vielfach bewährte und überaus geschätzte „Festspiel-Blondine“ Annette Postel (unter anderem Publikumserfolg „Blond“ 2011 im Fürstenlager) nach vier Jahren Pause mit ihrem ganz neuen Programm „Ausziehn …“ am Silvesterabend, um 19 Uhr, wieder mal ins Parktheater. Und diesmal zeigt sich die hinreißende Chanteuse, Musikkabarettistin und Opernparodistin mit „Stimme, Witz und Glitzerkram“ von einer völlig anderen Seite: Furios irrlichternd, vogelwild und schillernd begibt sie sich als „Liebesglücksfee“ auf die Achterbahn der Mann-Frau-Beziehungen und legt augenzwinkernd einen furiosen Seelenstriptease hin: Frech, edel und durchgeknallt!

Brandneue eigene Chansons

La Postel schmeichelt, zetert, tiriliert, girrt und tobt sich mit ihrer 4-Oktavenstimme durch die Höhen und Tiefen des Herzens mit brandneuen eigenen Chansons, Ohrwürmer-Parodien, Heymann-Couplets, zeitlosen Swing-Klassikern und schrägen Crossovers. Sie lädt zum Lachen, Seufzen und Schmunzeln ein – über sich selbst, die Frauen im Allgemeinen, die Männer im Besonderen und natürlich die Liebe.

Brillante Entertainerin zelebriert

Die brillante Entertainerin zelebriert im herrlich pompösen Outfit die Lust am Ausziehen (unter anderem aus der gemeinsamen Wohnung mit ihrem Kerl) mit virtuoser Musik, skurrilen Geschichten, frechem Witz und sehr extremen Gefühlsausbrüchen. Aus- und Umzugshelfer sind ihr Friseur, ihr plappernder „Schmutzengel“ Paparotto und der kongeniale Sidekick und Pianist Klaus Webel, der das überbordende Temperamentsbündel Postel hin und wieder auch zu zähmen weiß. Der Event ist wahlweise mit anschließendem Buffet buchbar. (red)

Kartenvorverkauf:
BA-Kundencenter und Musikbox Bensheim; Karten per eMail oder Post: KaPeBecker@t-online.de, Telefon 06251/ 2332, www.festspiele-auerbach.de

Text Post 2, Werbung