Heppenheim: 15.000 Pfandflaschen erbeutet

Ein Leergutcontainer auf einem Firmengelände in der Odenwaldstraße geriet zwischen Samstagnachmittag (31. Oktober) und Sonntagabend (1. November) in das Visier von Kriminellen. Die Täter hebelten das Dach des Containers auf und entwendeten anschließend 15.000 in großen Plastiksäcken aufbewahrte Pfandflaschen. Der Schaden beträgt rund 3700 Euro. Die ungebetenen Besucher dürften das Leegut mit einem geeigneten Transportfahrzeug weggeschafft haben.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/7060 zu melden. (ots)

Text Post 2, Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*