Livestream: Tag der Jugend und digitale Weinprobe

Zuschauer verfolgen Livestreams von „Winzerfest dehaam“

Als Riesenerfolg können schon jetzt die Livestreams beim „Winzerfest dehaam“ aus dem Bensheimer Parktheater bezeichnet werden.

Das „Winzerfest dehaam“ feiern sehr viele Menschen mit: Der erste Livestream am Samstag wurde insgesamt fast 17.000 Mal aufgerufen, am Sonntag waren es fast 18.500 Aufrufe. Der Montag lag bei knapp 10.000. Die Erfahrung zeigt, dass viele Zuschauer die Streams im Nachgang anschauen. Die Resonanz ist äußerst positiv, so erreichen die Macher des Streams Reaktionen aus vielen Ländern der Welt, wo zahlreiche „Exil-Bensheimer“ das „Winzerfest dehaam“ aufmerksam verfolgen. Hier der Link: https://bensheim-auerbach.com/veranstaltungen/winzerfest-dehaam-hier-der-teaser-und-die-live-streams

Weinpakete überschreiten 700er-Marke

Die Weinpakete werden sehr gut angenommen, jetzt wurde die 700er-Marke überschritten. Noch gibt es die Pakete zu kaufen, am besten vorher bei den Winzern anrufen, ob dort die Weinpakete noch vorhanden sind. Auch an der Abstimmung über die Preise für den besten Beitrag am „Winzerfestumzug dehaam“ haben fast 350 Facebook-User teilgenommen.

Am morgigen Freitag (11.) findet ab 20 Uhr die virtuelle Weinprobe statt, der „Tag der Jugend“ wird bereits ab 19 Uhr per Live-Stream aus dem Parktheater gefeiert. Auch am Samstag und Sonntag läuft der Stream wieder zur gewohnten Zeit ab 19 Uhr. Traditionell wird am Sonntag dann auch die Winzerfestfahne eingeholt, was das Ende dieses ganz besonderen Winzerfests markiert. Mit Grußworten von Weinkönigin und Blütenkönigin, der Rede von Bürgermeister Rolf Richter und ein launischer Rückblick auf die Festwoche von der Fraa vun Bensheim sind auch in diesem Jahr genauso Teil der Abschlusszeremonie, wie die Salutschüsse der Bürgerwehr und das obligatorische Trompetensolo. (ps)

Alle Infos auf: www.winzerfestdehaam.de

Text Post 2, Werbung