Musik und Kunst im Park

Nächstes Kurkonzert des KuVV bereits am 21. Juli

Kunst trifft Musik. Die Verzahnung ist schon seit Jahren eine Erfolgsstory. Dass diese Kombination passt und ein Erlebnis für Ohren und Augen ist unterstreicht am Sonntag, den 21. Juli, zwischen 11 Uhr und 13 Uhr, der beliebte Event des Auerbacher Kur und Verkehrsvereins (KuVV) „Musik und Kunst im Park“. Der Eintritt ist frei.

Bis zu 40 Bergsträßer Künstler folgten in den vergangenen Jahren der Einladung der Gruppe „Kunst im Fürstenlager“ des KuVV und nutzten das herrliche Ambiente des schattigen Parkgeländes, um ihre bildende Kunst, wie kreativen Bilder oder Skulpturen, auszustellen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung aus der Kurkonzert-Reihe von den „Botschaftern der Bergstraße“ und „Ehrenbürger von New Orleans“ den „Original Blütenweg-Jazzern“. Spielfreudiger Jazz, fröhlicher Dixieland, Swing und verjazzte Oldies sind das musikalische Markenzeichen der nicht nur in der Region beliebten Band.

Text Post 2, Werbung