Online-Weinproben als süffige Alternative zu Weintreff und Weinlagenwanderung

25 Events beim Bergsträßer Weinfrühling 2.1/Weintreff und Weinlagenwanderung abgesagt

Ein Bild aus besseren Zeiten. Auch in diesem Jahr wird es zwischen Zwingenberg und Heppenheim am 1. Mai keine Weinlagenwanderung stattfinden. Als Alternative haben Verkehrsverein Bensheim und Weinbauverband Hessische Bergstraße mit den Winzern unter der Überschrift „Bergsträßer Weinfrühling 2.1“, vom 23. April bis 30. Mai, ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Not macht erfinderisch – auch bei den Winzern. Die Corona-Pandemie mit ihren durch Covid-19 bedingten Einschränkungen verhagelt auch Veranstaltern die Stimmung. Jetzt ist Kreativität angesagt und genau die hat der Verkehrsverein Bensheim schon im vergangenen Jahr mit seinen Livestreams beim „Winzerfest dehoam“ eindrucksvoll bewiesen. Unter der Überschrift „Bergsträßer Weinfrühling 2.1“ bespielen Verkehrsverein und Weinbauverband Hessische Bergstraße gemeinsam mit Bergsträßer Winzern auch in diesem Jahr den bereits seit dem Jahr 1992 existierenden Bergsträßer Weinfrühling. Der Titel: eine Anspielung auf die Online-Premiere und den Mix von digitalen und -soweit corona-gedingt möglich- Präsenzveranstaltungen. In anderer Form durchgeführt wird die beliebte Event-Reihe vom 23. April bis 30. Mai.

Weinpakete zu Weinproben erhältlich

„Im vergangenen Jahr mussten wir wegen des Virus komplett absagen und hofften mit der Durchführung auf das Jahr 2021. Leider ist die Situation nicht besser geworden“, äußerte zur Einleitung einer am heutigen Donnerstag (1.) durchgeführten Video-Pressekonferenz von Verkehrsverein und Weinbauverband Hessische Bergstraße der Geschäftsführer des Bensheimer Vereins Thomas Herborn. Entsprechend fallen der klassische Weintreff zum Auftakt und die Weinlagenwanderung am 1. Mai wieder aus. Stattdessen wird es zwei Online-Weinproben am 30. April und am 14. Mai, Beginn jeweils um 18:30 Uhr, geben. Offizielle Weinproben als Videoschalte, ohne Maskenpflicht und Hinterlegen einer Adresse. Online-Weinproben liegen im Trend, kann man doch von jedem Ort -egal ob gemütlich auf der Couch oder am Tisch- entspannt teilnehmen.

Wie die ehemalige Bergsträßer Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin Charlotte Freiberger-Rabold erläuterte, wirken 18 Weinbaubetriebe an den neun Proben umfassenden Online-Event mit. Moderiert wird der Abend am 23. April von Charlotte Freiberger-Rabold und Oliver Schröbel (Vinum Autmundis). Am 14. Mai ist die Heppenheimerin in Begleitung von Christa Guth aus Bensheim, ebenfalls eine frühere Bergsträßer Weinkönigin. „Wir bringen die ganze Vielfalt der Hessischen Bergstraße ins Glas. Zudem befindet sich auf den Weinflaschen ein QR-Code über den Informationen zu Wein und Winzer aufgerufen werden können“, so Freiberger-Rabold. Der Weinverkauf für die jeweils neun Flaschen umfassenden Pakete beginnt am kommenden Samstag (3.). Verkaufsstellen sind speziell in Bensheim das Auerbacher Weingut Rothweiler, das städtische Weingut und der EDEKA-Center Jakobi; in Zwingenberg gehen die edlen Tropfen beim Weingut Simon-Bürkle über die Theke. Zudem können die Weinpakete online unter Weintreff Online (verkehrsverein-bensheim.de) erworben werden. Die Zugangsdaten für die Veranstaltung befinden sich für die Teilnehmer exklusiv im Weinpaket. Eine Freischaltung der Weinprobe für alle Interessierte erfolgt erst am darauffolgenden Tag. Ein Paket kostet bei Abholung 77 Euro, ein Zusenden ist für 87 Euro möglich.

Kalkuliertes Minus

Sowohl Thomas Herborn als auch der Vorsitzende des Weinbauverbandes Otto Guthier hoben in ihren Ansprachen die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen den Veranstaltern hervor. „Auch für den Weinbauverband ist Corona eine schwierige Zeit. Im vergangenen Jahr hatten wir ein Minus in fünfstelliger Höhe in der Kasse. Gerade die Einnahmen aus der Weinlagenwanderung sind in Anbetracht unserer regelmäßigen Ausgaben, wie beispielsweise die Geschäftsstelle, ein wesentlicher Faktor“, erklärte Otto Guthier die momentane Situation. Auch für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Vorsitzende mit einem Fehlbetrag. Von einem kalkulierten Minus geht auch Thomas Herborn bei der Durchführung des Bergsträßer Weinfrühlings aus. „Die Veranstaltung ist aber für eine gute Sache und Werbung für unsere Region. Wir unterstützen unsere Winzer. Auch in normalen Zeiten gehen die Kosten null auf null aus“, ergänzte Thomas Herborn. Einen besonderen Dank richteten die Vorsitzenden an Tobias Rohatsch von Young Dimension für die technische Unterstützung und an das Design Büro Lorsch Bär und Krieger für die Gestaltung der Werbemöglichkeiten.   

Breites Programm rund um den Wein

Einen groben Überblick über das 25 Veranstaltungen umfassende Programm der Winzer gab Christa Guth. Geplant sind -sofern es die Inzidenzen zulassen- Weinprobiertage im Hof, verschiedene Weinwanderungen, Tage des offenen Weinguts, Online-Angebote und viele verschiedene weitere Aktionen. Hier die Übersicht:

23.+24. April
Weinprobiertage im Hof
Eröffnungsveranstaltung zum „Bergsträßer Weinfrühling 2021“
Veranstalter: Weingut Edling GbR, Kirchgasse 9, Roßdorf 
Info+Anmeldung: 06154 – 8402
www.weingut-edling.de
info@weingut-edling.de

30. April
Bergsträßer Weintreff /  Weinlagenwanderung Online
18.30 Uhr Online-Weinprobe mit 9 Weinen von 9 Bergsträßer Winzern 
Veranstalter: Verkehrsverein e.V. + Weinbauverein Hessische Bergstraße e.V. 
Info+Anmeldung: Touristinfo Bensheim 06251 8696101
Weintreff Online

1. Mai
Die Weinlagenwanderung …
… findet in diesem Jahr coronabedingt nicht wie gewohnt statt.
Aber vielleicht ergreifen Sie ja die Gelegenheit für eine private Wanderung durch die Weinberge zu den Quellen der Bergsträßer Weine. Und vielleicht finden sich noch „Reste” der Online-Weinprobe zur Verkostung vor Ort …

1. Mai
Open Weinberg
Jahrgangs-Weinprobe im Weinberg im Alsbacher Schöntal
Veranstalter: Weingut Kühnert, Kirchstraße 14B, Alsbach-Hähnlein 
Info+Anmeldung: 06257 9185300
www.weingut-kuehnert.de
info@weingut-kuehnert.de

7. Mai
Online Jungwinzer-Weinprobe
Die Bergsträßer „Vinas“ treffen auf die „Creatiwis“ aus Baden und die „Freidenker“ aus Württemberg 
Veranstalter: Bergsträßer Winzer eG, Heppenheim 
Info+Anmeldung: 06252 799424
www.viniversum.de
vinothek@bweg.de

8. Mai
Weinwanderung
Geführte Wanderung, Begrüßungssekt, Verkostung von drei Weinen mit Vesperpaket 
Treffpunkt: VINIVERSUM Bergstraße, Darmstädter Straße 56, Heppenheim
Veranstalter: Bergsträßer Winzer eG, Heppenheim
Info+Anmeldung: 06252 799424
www.viniversum.de
vinothek@bweg.de

8. Mai
Online „Tag des Sektes“
Probe mit drei verschiedenen Sekten
Veranstalter: Bergsträßer Winzer eG, Heppenheim
Info+Anmeldung: 06252 799424
www.viniversum.de
vinothek@bweg.de

8.+9. Mai
Tag des offenen Weinguts
10.00–18.00 Uhr: Weinprobiermöglichkeiten im Weingut Freiberger, Heppenheim
Zeitfenster jeweils 1,5 Stunden (10.00-11.30; 12.00–13.30; 14.00-15.30 und 16.00-17.30) 
Veranstalter: Weingut Freiberger Eingang Lehrstraße 15, Heppenheim 
Info+Anmeldung: 06252 2457
www.weingut-freiberger.de
info@weingut-freiberger.de

9. Mai
Weinwanderung für „Muttis“ 
Geführte Wanderung, Begrüßungssekt, Verkostung von drei Weinen mit Snack (Pfefferbeißer+Brezel)
Treffpunkt: VINIVERSUM Bergstraße, Darmstädter Straße 56, Heppenheim
Veranstalter: Bergsträßer Winzer eG, Heppenheim
Info+Anmeldung: 06252 799424
www.viniversum.de
vinothek@bweg.de

13. Mai
Weinwanderung für „de Vadder“
Geführte Wanderung, Begrüßungssekt, Verkostung von drei Weinen mit Snack (Pfefferbeißer+Brezel)
Treffpunkt: VINIVERSUM Bergstraße, Darmstädter Straße 56, Heppenheim
Veranstalter: Bergsträßer Winzer eG, Heppenheim
Info+Anmeldung: 06252 799424
www.viniversum.de
vinothek@bweg.de

13. Mai
Weinprobe / Familienpicknick
ab 11.00 Uhr: Familien-Picknick mit Weinprobe im Weinberg im Alsbacher Schöntal
Info+Anmeldung: 06257 9185300, Weingut Kühnert, Kirchstraße 14B, Alsbach-Hähnlein 
www.weingut-kuehnert.de
info@weingut-kuehnert.de

13. Mai
„Von Hütte zu Hütte 1“
10.30 Uhr Weinbergwanderung von Zwingenberg nach Seeheim mit Weinverkostung, Bergstraßen-Literaturgeschichte und kulinarischem Abschluss
Treffpunkt Marktplatz/Brunnen in Zwingenberg 
Veranstalter: Winzergemeinschaft Feligreno GbR und Weingut J. Faber 
Info+Anmeldung: 06251 669996 / 06151 663122 
www.weinfieber.de
info@weinfieber.de
gerold-hartmann@t-online.de
www.feligrenowein.de

14. Mai
Bergsträßer Weintreff /  Weinlagenwanderung Online 
18.30 Uhr: Online-Weinprobe mit 9 Weinen von 9 Bergsträßer Winzern 
Veranstalter: Verkehrsverein e.V. + Weinbauverein Hessische Bergstraße e.V. 
Info+Anmeldung: Touristinfo Bensheim 06251 8696101
Weintreff Online

14. Mai
Spritzig in den Tag
10.30 Uhr: Sektfrühstück mal anders: Genießen Sie ausgewählte Seccos und Sekte vom Weinbau Koob und Weingut Freiberger zu Frühstücksleckereien der Fachwerkstube Heppenheim
Veranstaltungsort: Fachwerkstube, Graben 16, 64646 Heppenheim 
Veranstalter / Info + Anmeldung:  Weingut H. Freiberger, 06252 2457 
info@weingut-freiberger.de
Fachwerkstube, 06251 3233
info.fachwerkstube-heppenheim@t-online.de
Weinbau Koob, 06252 678108
info@weinbau-koob.de

15. Mai
Weinwanderung
Geführte Wanderung, Begrüßungssekt, Verkostung von drei Weinen mit Vesperpaket 
Treffpunkt: VINIVERSUM Bergstraße, Darmstädter Straße 56, Heppenheim
Veranstalter: Bergsträßer Winzer eG, Heppenheim
Info+Anmeldung: 06252 799424
www.viniversum.de
vinothek@bweg.de

15. Mai
Online Weinprobe
Weinprobe „Jahrgang 2020“ mit vier verschiedenen Weinen
Veranstalter: Bergsträßer Winzer eG, Heppenheim
Info+Anmeldung: 06252 799424
www.viniversum.de
vinothek@bweg.de

22. Mai
Online Weinprobe „5+1”
19:30  Weinprobe für den Sommer mit fünf Weinen und einem Sekt 
Veranstalter: Weingut Rothweiler, Auerbach 
Info+Anmeldung: 0171 6825773
mail@hanno-rothweiler.de
www.hanno-rothweiler.de

23. Mai
Spießbraten Weck + Wein
17.00 Uhr: Genießen Sie ausgewählte Weine des Jahrgangs 2020, dazu Spießbratenweck und andere kleine Leckereien in der Straußwirtschaft Koob
Info+Anmeldung: 06252 678108 / 0162 2326375 
Weinbau Koob, Inh: Tobias Lulay , Außerhalb 74, Heppenheim 
www.weinbau-koob.de
info@weinbau-koob.de

24. Mai
Open Weinberg
Jahrgangs-Weinprobe im Weinberg im Alsbacher Schöntal
Veranstalter: Weingut Kühnert, Kirchstraße 14B, Alsbach-Hähnlein
Info+Anmeldung: 06257 9185300
www.weingut-kuehnert.de
info@weingut-kuehnert.de

28.+29. Mai
Weinprobe im Weinberg
Weinbergsrundgang mit Weinprobe und Abendessen in den Weinbergen
*nur mit Anmeldung
Veranstalter: Weingut Edling GbR , Kirchgasse 9, Roßdorf 
Info+Anmeldung: 06154 8402
www.weingut-edling.de
info@weingut-edling.de

29. Mai
Weinwanderung
Geführte Weinwanderung mit den VINAS mit Snack (Pfefferbeißer + Brezel)
Treffpunkt: VINIVERSUM Bergstraße, Darmstädter Straße 56, Heppenheim
Veranstalter: Bergsträßer Winzer eG, Heppenheim
Info+Anmeldung: 06252 799424
www.viniversum.de
vinothek@bweg.de

29.+30. Mai
Jungweinprobe
Der neue Jahrgang 2020 stellt sich vor!
Weinverkostung des Jahrgangs 2020 bei Vinum Autmundis
Samstag, 16.00-22.00 Uhr
Sonntag, 11.00-18.00 Uhr
Veranstalter: Vinum Autmundis, Riegelgartenweg 1, Groß-Umstadt 
Info+Anmeldung: 06078 2349
www.vinum-autmundis.de
events@vinum-autmundis.de

30. Mai
„Von Hütte zu Hütte 2 / KulT(o)ur 2021“
11.00 Uhr Weinbergwanderung in den Zwingenberger Lagen Alte Burg und Steingeröll, Feligreno und Weingut J. Faber. Weinverkostung mit passendem Imbiss
Treffpunkt Marktplatz/Brunnen in Zwingenberg 
Veranstalter: Winzergemeinschaft Feligreno GbR und Weingut J. Faber 
Info+Anmeldung: 06251 669996 / 06151 663122 
www.weinfieber.de
info@weinfieber.de
gerold-hartmann@t-online.de
www.feligrenowein.de

Text Post 2, Werbung