Stadtbibliothek sucht mutige MonsterjägerInnen

„Monsterwusel“ – Ein Halloween-Abenteuer der Stadtbibliothek

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BibCube“ lädt die Stadtbibliothek Bensheim zu einem neuen Abenteuer in den Herbstferien für Kinder von 7 bis 12 Jahren ein. Es wird kälter, die Blätter fallen von den Bäumen und die Tage werden immer kürzer. Für diese Zeit hat sich das Team der Stadtbibliothek etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Der Herbst beginnt und pünktlich zum Fest des Gruselns wurden mehrere Ungeheuer in der Stadtbibliothek entdeckt. Wir suchen mutige MonsterjägerInnen, die sie ausfindig machen, verschiedene Herausforderungen bestehen und sich damit Monsterkarten verdienen.

Anmeldung und Tipps

Interessierte MonsterjägerInnen können sich unter folgender E-Mail-Adresse anmelden: bibliotheksservice@bensheim.de. Das Abenteuer beginnt am 11. Oktober und endet am 23. Oktober. Eine Anmeldung ist auch noch während des Events möglich. Nach der Anmeldung erhalten die TeilnehmerInnen eine Steckbriefsammlung per E-Mail zugeschickt. Darin befinden sich Tipps zu den jeweiligen Ungeheuern. Diese sind teilweise von zu Hause aus oder in der Bibliothek zu besiegen. Besonders seltene Exemplare tauchen nur zu bestimmten Zeiten auf. Nach dem Event können die MonsterjägerInnen ihre gesammelten Karten bis Halloween gegen Süßigkeiten in der Bibliothek tauschen. (ps)

Text Post 2, Werbung