Vorlese-Paket für Dreijährige in der Stadtbibliothek erhältlich

Projekt „Lesestart 1 – 2 – 3“ zur frühen Sprach- und Leseförderung

Das Projekt „Lesestart 1 – 2 – 3“ zur frühen Sprach- und Leseförderung geht in die nächste Runde. Auch die Stadtbibliothek Bensheim ist dabei. Bild Stiftung Lesen/BMBF/Stefan Zahm

Das Projekt „Lesestart 1 – 2 – 3“ zur frühen Sprach- und Leseförderung geht in die nächste Runde und auch die Stadtbibliothek Bensheim ist wieder mit dabei. Nachdem in den vergangenen beiden Jahren Familien mit ein- und zweijährigen Kindern ihre ersten beiden Lese-Sets erhalten haben, können sie nun das dritte Set für Dreijährige kostenlos in der Stadtbibliothek abholen. Dieses besteht aus einer kleinen Stofftasche, in der ein altersgerechtes Bilderbuch und weiterführendes Informationsmaterial für die Eltern enthalten sind.

Tipps für Familien

Das bundesweite Programm „Lesestart 1 – 2 – 3“ gibt Familien Tipps und Anregungen, wie sie das Vorlesen spielerisch in den Alltag einfließen lassen können, um den Spracherwerb der Kinder zu fördern. Das Projekt wird von der Stiftung Lesen durchgeführt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Weitere Informationen zum Programm unter www.lesestart.de (ps)

Öffnungszeiten der Stadtbibliothek:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 11 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 13 Uhr
Mittwoch: geschlossen

Text Post 2, Werbung