Wochenmarkt auch während der Winzerwoche auf dem Marktplatz

Marktfrühstück entfällt am 4. und 11. September

Während der „Woche des Weins“ vom 4. bis zum 12. September bleibt der Wochenmarkt weiter an seinem Stammplatz auf dem Marktplatz – täglich und zu den üblichen Zeiten. Wie bekannt, kann das Bergsträßer Winzerfest in diesem Jahr erneut nicht so stattfinden wie in den Jahren vor der Corona-Pandemie. Mit der lokalen Winzerschaft hat der Bensheimer Verkehrsverein deshalb mit der „Woche des Weins“ ein Alternativformat auf dem Bensheimer Marktplatz geschaffen. Dabei findet auch der Wochenmarkt mit seinen Ständen weiter Platz: Diese werden sich um das Festgelände herum gruppieren.

Wegen des Abbaus der Winzerwoche besteht die Wochenmarkt-Regelung bis zum 17. September. Nicht vertreten sind in diesem Zeitraum die Marktangebote von Fisch-Jäger, „Gemeinsam Wirtschaften“, Ullrichs-Putenhof und des Röderhofs. Zudem entfällt das Marktfrühstück am 4. und 11. September. (ps)

Text Post 2, Werbung