Corona: Kur- und Verkehrsverein verschiebt erneut Jahreshauptversammlung

Die Corona-Pandemie hat auch den Veranstaltungskalender der Vereine fest im Griff. So musste der Auerbacher Kur- und Verkehrsverein -nach März und November- nun zum dritten Mal seine Jahreshauptversammlung verschieben. Ursprünglich war diese mit Neuwahlen für den 18. März vorgesehen. Als neuer Termin werden nun die Monate Januar und Februar des kommenden Jahres avisiert.

Siehe auch: Geschäftsführender Vorstand des KuVV tritt nicht mehr an – Online-Zeitung Bensheim-Auerbach (bensheim-auerbach.com)

Text Post 2, Werbung