Förderverein Heimatpflege Hochstädten will Vereinsnamen verschlanken

Mitgliederversammlung des Hochstädter Fördervereins am 13. August

Der Förderverein Heimatpflege Hochstädten lädt am 13. August, um 20 Uhr, zu seiner Mitgliederversammlung im Hochstädter Haus ein. Nachdem das Bauprojekt „Hochstädter Haus“ mit der Fertigstellung der Außenanlage abgeschlossen ist, steht die nächste Mammutaufgabe an: Das Hochstädter Haus nachhaltig zu bewirtschaften und mit Leben zu füllen. Darum soll es bei der Mitgliederversammlung vor allem gehen.

Vereinssatzung wird zeitgemäßer

Die Vereinssatzung soll geändert werden, um diese zeitgemäßer und zukunftsgerichteter zu gestalten, wozu auch eine Verschlankung des Vereinsnamens zählt. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten, wie Bericht und Entlastung des Vorstands, wird das Zukunftskonzept im Mittelpunkt der Versammlung stehen. Neben den Vereinsmitgliedern sind Gäste aus Hochstädten und auch außerhalb sehr willkommen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen, damit wir gemeinsam die Zukunft des Hochstädter Hauses und Hochstädtens gestalten können. (red)

Text Post 2, Werbung