IAV nimmt neuen Anlauf für Fastnacht

Erstes Abstimmungsgespräch am 27. August

Einen neuen Anlauf wollen möglicherweise die Auerbacher Vereine -nach einer einjährigen künstlerischen Pause- zur Durchführung einer Fastnachtsveranstaltung in 2020 nehmen. Viele Gespräche mit Auerbacher Bürgern hätten laut Pressemitteilung der IAV ergeben, dass sich viele wieder die Fastnacht als festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders wünschen.

Neue Ideen gefragt

So will die IAV an die erfolgreichen Veranstaltungen der vergangenen Jahre anknüpfen und die Kampagne 2020 mit allen Beteiligten und Vereinen besprechen. Gefeiert werden soll am zweiten Wochenende im Februar. Hierzu sind neue Ideen und Beiträge -auch von Mitbürgern und Vereinen, die bisher noch nicht zu den Ausrichtern zählten- gefragt und herzlich willkommen.

Die IAV lädt unter Führung ihres Sprechers Ralph Stühling alle Mitbürger, Vereine und Gruppen zur Vorbesprechung und einem ersten Abstimmungsgespräch am Dienstag, den 27. August 2019, um 20 Uhr, ins Bürgerhaus Kronepark ein. (rs/red)

Text Post 2, Werbung