Karl-Ludwig Suhl neuer Vorsitzender der Schützen

Jahreshauptversammlung der Privilegierten Schützengesellschaft Auerbach

Der neue Vorstand der Auerbacher Schützen: von links Tobias Dressler, Mathias Klein, der scheidende Vorsitzende Harald Berger, Achim Benick, Ute Grandjean, der neue Vorsitzende Karl-Ludwig Suhl und sein Stellvertreter Alexander Suhl.

Einen neuen ersten Vorsitzenden wählten kürzlich die Privilegierten Schützengesellschaft Auerbach bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Weiherhaus“. So steht in den kommenden Jahren Karl-Ludwig Suhl an der Spitze des im nächsten Jahr sein 450. Jubiläum feiernden Vereins. Der bisherige Vorsitzende Harald Berger stand nach 15 Jahren auf eigenen Wunsch nicht mehr für das Amt zur Verfügung. Die Funktion des zweiten Vorsitzenden wurde Alexander Suhl übertragen.

Ehrungen für Mitglieder

Neben Neuwahlen und den obligatorischen Berichten der Vorstandsmitglieder standen wieder Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft auf der Tagesordnung. Für ihre 60-jährige Vereinszugehörigkeit konnten die „Urgesteine“ Reiner Merk und Hans Gölz geehrt werden. Seit bereits 40 Jahren gehören Dietmar Raulin und Walter Lahr, Wolfgang Grohrock und Josef Weiler dem Verein an. Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Reiner Schnieber  und Christian Krauß. Ausgezeichnet wurden auch Horst Schmitt, der als Schützenkönig des Jahres 2018 seinen Vorjahrestitel verteidigen konnte sowie die erste Ritterin Ute Granjean und der zweite Ritter Wolfgang Grohrock.

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften

Über eine erfolgreiche Bilanz der sportlichen Wettkämpfe konnte Schießleiter Norbert Benick berichten. Hervorheben konnte er beim Mannschaftswettkampf der Gewehrschützen insbesondere den 1. Platz bei der Bezirksmeisterschaft KK Liegendkampf KK von Alexander Suhl, Bastian Kohler und Alexander Benick, den 2. Platz im 300 M GK (Bastian Kohler , Alexander Tobias Funk) und den 4. Platz im 100 M GK (Bastian Kohler ,Alexander Suhl, Karl Suhl). Zudem holte bei den Pistolenschützen Robert Schreiber den 2. Platz in Pistole 9mm. Vierte Plätze erreichte Marco Kemp.

Text Post 2, Werbung