KVHS: Kurse fürs Ehrenamt

Zwei Onlinekurs für Vereinsvertreter am 17. und 18. September

Die Gesellschaft braucht Menschen, die sich in ihren Dienst stellen. Die Kreisvolkshochschule Bergstraße hält in ihrem Herbstprogramm wieder Angebote für ehrenamtlich Aktive vor und bietet ihnen kostenlose Unterstützung an, um sich für ihre Aufgaben im Verein fit zu machen.

Kurs „Vereine online managen“

Los geht’s mit einem Onlinekurs Vereine online managen am Freitag, 17. September, von 16 bis 20 Uhr, im Lernportal vhs.cloud. Gerade Vereine waren von coronabedingten Kontaktbeschränkungen betroffen und die Vereinsarbeit musste online weitergehen. In diesem Seminar gibt die Dozentin nützliche Hinweise, was bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Onlinemoderationen zu beachten ist, wie sie gelingt, welche technischen Tools gut funktionieren und welche Besonderheiten es für Mitgliederversammlungen gibt.

Kurs für Büttenreden

Ein weiterer Kurs folgt am Tag darauf: Ab in die Bütt. Hier bekommen Teilnehmer praktische Anregungen und Tipps, wie man eine packende Büttenrede gedanklich aufbaut und sprachlich formuliert. Der Onlinekurs läuft am Samstag, 18. September, von 9 bis 13 Uhr ebenfalls in der vhs.cloud.

Anmeldungen lassen sich leicht über die Homepage der Kreisvolkshochschule Bergstraße www.kvhs-bergstrasse.de machen oder am Telefon unter der Nummer 06251/17296-0, dort bekommen Interessenten auch weitere Informationen. Die Zugangsberechtigung zur vhs.cloud wird nach der Anmeldung mit einer Mail verschickt. (red)

Text Post 2, Werbung