Schwetzingen Ziel einer Kulturwanderung des OWK Auerbach

Zur Erkundung der barocken Gartenarchitektur in Schwetzingen lädt der OWK Auerbach ein. Noch gibt es freie Plätze für die Teilnahme an der Fahrt am Sonntag, 15. August. Vorgesehen ist eine Führung durch den Schlosspark und anschließend gibt es Gelegenheit für weitere Besichtigungen und einen Bummel durch die Innenstadt. Zum Mittagessen ist ein gemeinsamer Restaurantbesuch geplant.

Treffpunkt und Infos

Treffpunkt ist um 8:40 Uhr am Auerbacher Bahnhof zur Bahnfahrt nach Schwetzingen. Die Rückfahrt startet um 16:15 Uhr, Ankunft in Auerbach um 17:03 Uhr. Anmeldungen sind erforderlich bei Dirk Hamel, der die Kulturwanderung organisiert unter E-Mail: dirk.hamel@web.de oder unter der Telefonnummer 0159/0303 6040 (Ina Gruber).

Für die Führung, Eintrittsgelder und Bahnfahrt entstehen Kosten in Höhe von 20 € pro Person, bei Vorhandensein eines VRN-Tickets Preisstufe 7 (Karte ab 60 oder Jahreskarte Jedermann) mit entsprechender Reduzierung. Eine verbindliche Anmeldung ist bis 1. August erforderlich. Die Anmeldung ist nach Eingang des Teilnahmebeitrages gültig. (red)

Text Post 2, Werbung