Spendenlauf für Kinder in Afrika

29. September: Benefizlauf von Hope Center ab Bahnhof Auerbach

Eine Spendenlauf zu Gunsten von Kindern in Afrika veranstaltet am 29. September, um 10 Uhr, ab dem Auerbacher Bahnhof, World Vision und der Hope Center Bensheim. Bild © World Vision

Laufen für Leben. Das ist die Idee des Global 6k Laufs, initiiert von World Vision und Hope Center Bensheim. Der Spendenlauf für Kinder in Afrika findet als Rundkurs am 29. September, um 10 Uhr, am Auerbacher Bahnhof, statt. Die Strecke führt durchs Feld und ist markiert.

Rundkurs über sechs Kilometer

Eine Herausforderung im Tschad und anderen afrikanischen Ländern ist der einfache Zugang zu sauberem Trinkwasser. Für viele Kinder ist der tägliche Weg zur nächsten Wasserstelle sechs Kilomater lang. Entsprechend beträgt die Distanz des Spendenlaufs ebenfalls sechs Kilometer. Durch die Teilnahme am Global 6K Lauf wird circa. 6.000 Kindern in Afrika diese Strecke abgenommen. Mit der Startspende von 30 Euro hilft jeder Läufer, die Situation in den Patenschaftsprojekten von World Vision vor Ort nachhaltig zu verbessern. Anmeldungen sind online unter www.global6k.de möglich. Bei rechtzeitiger Registrierung erhält man ein Lauf-Shirt.

Nach dem Spendenlauf findet auf dem Bahnhofsvorplatz eine Siegerehrung statt. Für Getränke und eine kleine Stärkung ist gesorgt. Infos und Kontakt: 0173/9979882, bensheim@hope-center.eu oder facebook.com/hopecenterbensheim (red)

Text Post 2, Werbung