Wanderung des OWK Auerbach am 17. Oktober zum Felsberg

Wanderung auf dem Natura-Trail in Einhausen wird verschoben

Die für den 17. Oktober vorgesehen Tour des OWK Auerbach auf dem Natura-Trail in Einhausen wird wegen der defekten Brücke auf der Strecke verschoben. Stattdessen geht es an diesem Tag von Auerbach über den Alemannenweg Richtung Nibelungensteig und auf diesem zum Ohlyturm auf dem Felsberg. Über das Felsenmeer wird hinunter nach Reichenbach gewandert. Auch auf dieser Strecke gibt es zurzeit eine defekte Brücke, die aber über einen kleinen Umweg umgangen werden kann. Die Wanderung führt weite Strecken durch den Wald, bietet aber auch schöne Ausblicke über Wiesen und Hügel im Hochstädter Tal. Mit Ausblick findet auch die Rast und Stärkung aus dem Rucksack statt. Die reine Gehzeit beträgt auf dieser Wanderung gut vier Stunden und einige Auf- und Abstiege müssen überwunden werden.

Treffpunkt ist um 9:30 Uhr gegenüber dem Alten Rathaus in der Bachgasse in Auerbach. Anfahrt mit dem Bus Linie 670 ab Bensheim Busbahnhof um 9:09 Uhr möglich. Zurück geht es gemeinsam mit dem Bus. Gäste sind willkommen. Die geltenden Corona-Regeln müssen beachtet werden. Anmeldungen nimmt Walburga Kandler entgegen, Tel. 06251/9853012. (red)

Text Post 2, Werbung